Liebe Vereinsmitglieder, liebe Sponsoren, Förderer und Gönner des SV Bethen!

Zuerst einmal möchten wir uns ganz herzlich bei allen Sponsoren, Förderern und Gönnern des SV Bethen für die geleisteten finanziellen und sonstigen Zuwendungen bedanken, ohne die ein reibungsloser Spielbetrieb bei unserem Verein nicht denkbar wäre.

Neben diesen privaten Zuwendungen erhalten wir als Verein noch verschiedene Zuschüsse von der Stadt Cloppenburg, dem Landkreis Cloppenburg und den Sportbünden (Kreis- und Landessportbund). Leider müssen wir seit einigen Jahren feststellen, dass in Zeiten finanzieller Engpässe bei diesen Stellen, die Mittel nicht mehr in der erforderlichen Höhe fliessen. Andererseits wurden die Abgaben (Gebühren und Beiträge) in den letzten Jahren kontinuierlich erhöht. So schlägt beispielsweise ein Spielerwechsel im Seniorenbereich inzwischen mit einer Passgebühr von 20 Euro zu Buche. Vor einigen Jahren wurden diese Pässe vom Niedersächsischen Fußball Verband noch kostenlos für die Vereine ausgestellt.

Vor diesem Hintergrund haben wir vom Vorstand des SV Bethen mit Beginn der Saison ein neues Projekt ins Leben gerufen, den „100er-Club SV Bethen“.

Was bedeutet der Name:
Er ist abgeleitet von dem Betrag, den die einzelnen Mitglieder dieses Clubs dem SV Bethen für eine Saison mindestens zur Verfügung stellen. Also einen Mindestbeitrag von 100 Euro für eine Saison.

Wofür werden die Mittel eingesetzt:
Der „100er-Club SV Bethen“ soll vorrangig die tägliche Arbeit unserer aktiven Spieler und Spielerinnen sowie der zahlreichen Trainer und Betreuer finanziell unterstützen. Gedacht ist an eine Verbesserung der Ausrüstung für die Trainingsarbeit, aber auch eine Förderung des Gemeinschafts- und Zusammengehörigkeitsgefühls (Trainingslager / Mannschaftsfahrten etc.). Um diese wichtigen Aufgaben auch als kleiner Verein erfüllen zu können, sind wir auf Deine/Eure Mithilfe angewiesen.

Welche Vorteile habe ich als Mitglied dieses Clubs:
Jedes Mitglied des Clubs erhält einen nummerierten persönlichen Mitglieds-Ausweis. Dieser Ausweis berechtigt das Club-Mitglied zum freien Eintritt

  • bei allen Heimspielen des SV Bethen
  • beim Sportlerball des SV Bethen und
  • das Club-Mitglied erhält eine Einladung zur kostenfreien Teilnahme an der Saisonabschlussfeier des SV Bethen.

Wer kann Mitglied im „100er-Club SV Bethen“ werden:
Jeder, der die Vereinsarbeit des SV Bethen mit einem Mindestbeitrag in Höhe von 100 Euro pro Saison fördert.

Wer entscheidet über die Verwendung der Mittel:
Der Vorstand des SV Bethen. Dieser wird auch in der Jahres-Hauptversammlung Rechenschaft über den Mitteleinsatz ablegen.

Für weitere Fragen und Anregungen zum „100er-Club SV Bethen“ steht der Vorsitzende des SV Bethen, Ludger Buske, zur Verfügung.

Anträge für die Mitgliedschaft sind ab sofort beim Sportverein Bethen und oben unter der Rubrik "DOWNLOAD" erhältlich. Ansprechpartner sind alle Vorstandsmitglieder.

Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele Gönner und Förderer des Sportvereins Bethen dieses neue Projekt unterstützen und damit ihre Verbundenheit zum Verein zeigen. Mit der Mitgliedschaft im „100er-Club SV Bethen“ kann Jeder einen Beitrag zur optimalen Förderung unserer Kinder, Jugendlichen und der anderen aktiven Sportler leisten, so dass wir uns alle auch in Zukunft beim SV Bethen wohl fühlen und gemeinsam Freude an einer weiter positiven Entwicklung des gesamten Vereins haben.

Bethen, im August 2009

Der Vorstand

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok