Mit Beginn der Saison 1974/75 wurde die Kreisliga geschaffen, in die alle Teams der 1. Kreisklasse aufgenommen wurden, also auch die Bether Erste, die sich diesen Platz durch das Entscheidungsspiel gegen TuS Emstekerfeld gesichert hatte. Unterhalb der Kreisliga wurde eine 1. Kreisklasse neu gebildet, so dass nunmehr zwei „Top-Klassen“ auf Kreisebene vorhanden waren.

Die erste Mannschaft wurde somit dank des Sieges gegen E’feld „Kreisligist der ersten Stunde“, spielte aber weiter gegen die bekannten Gegner der letzten Jahre

Sie Saison verlief ausgeglichen. Man belegte einen gesicherten Mittelplatz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok