MT 13.12.2004

Bethen überwintert auf Platz eins

SV Scharrel – SV Bethen 2:2 (0:1). Witte (45.) schoss den Tabellenführer zur 1:0 Pausenführung, der sich bei Torhüter Udo Schene über das zu Null nach 45. Minuten bedanken konnte. Bethens S. Kreyenborg kassierte kurz vor der Halbzeit nach einer Tätlichkeit die rote Karte. Nach dem Wechsel war Scharrel die bessere Mannschaft und sah nach Treffern von Kiep (80.) und Thoben (87.) wie der sichere Sieger aus. Wedemeyers 20-Meter-Freistoß rettete dem Spitzenreiter schließlich das glückliche Remis

Tore: 0:1 Witte (45.), 1:1 Kiep (80.), 2:1 Thoben (87.), 2:2 Wedemeyer (89.)

SR: Memering (Neuscharrel), SRA: Bohlsen, Bohlsen

Quelle: Münsterländische Tageszeitung vom 13.12.2004

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok