NWZ 03.03.2014

Fußball-Kreispokal

In Sevelten entscheidet der 19. Elfmeter

Evenkamp setzt sich gegen Lastrup durch – Garrel mit Mühe ins Viertelfinale

Im Achtelfinale des Fußball-Kreispokals musste in drei Spielen das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen. Zwischen den SF Sevelten und dem SV Thüle dauerte es sehr lange.

BV Essen II - SV Bethen 1:3 (0:1). Der Kreisligist setzte sich verdient durch. Allerdings dauerte es bis zur Schlussminute, als Machmud Husseini mit seinem dritten Treffer für Bethen den 3:1-Endstand perfekt machte. Essens Reserve entwickelte kaum Torgefahr gegen eine Mannschaft aus Bethen, die nach der Pause ihre Stärken unter Beweis stellte.

Tore: 0:1 Husseini (36.), 1:1 Koranowski (54.), 1:2, 1:3 Husseini (62, 90.). Sr.: Sebastian Möller (Ermke).

Quelle: http://www.nwzonline.de/cloppenburg/lokalsport/in-sevelten-entscheidet-der-19-elfmeter_a_13,6,218632316.html

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok