NWZ 10.03.2014

STV Barßel landet ungefährdeten Auswärtserfolg

August-Team gewinnt 3:0 in Thüle – BW Ramsloh verliert 1:3 beim SC Winkum

Der SV Bösel kassierte in Sevelten eine 2:4-Niederlage. Dabei erzielte Dennis Höhne einen Doppelpack.

SV Peheim - SV Bethen 1:5 (1:3). Nachdem die Peheimer zu Beginn zwei Großchancen vergeben hatten, zeigten ihnen die Bether, wie das Toreschießen funktioniert. Timo Lübbe (29.) und Andre Miller (37., 39.) sorgten für eine zwischenzeitliche 3:0-Führung. Kurz vor der Pause gelang Michael Schrapper der Anschlusstreffer (43.).

Zur Aufholjagd konnten die Peheimer im Anschluss aber nicht mehr blasen. Zu hoch war ihre Fehlerquote. Zudem präsentierten sich die Bether bissiger und vor allem cleverer im Abschluss. Machmud Husseini (70.) und Dirk Middendorf (86.) machten den verdienten 5:1-Sieg perfekt.

Tore: 0:1 Lübbe (29.), 0:2, 0:3 Miller (37., 39.), 1:3 Schrapper (43.), 1:4 Husseini (70.), 1:5 Middendorf (86.).

Schiedsrichter: Melbaum (Flechum); SrA.: Deeters, Koch.

Quelle: http://www.nwzonline.de/cloppenburg/lokalsport/stv-barssel-landet-ungefaehrdeten-auswaertserfolg_a_13,6,885216039.html

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok