NWZ 31.03.2014

BW Ramsloh landet wichtigen Erfolg im Kellerduell

Mostovac-Elf schlägt Gehlenberg 4:3 – Bösel ringt Tabellenführer Garrel ein Remis ab

SV Bethen - SV Cappeln 1:1 (1:0). Mit der Beschreibung als „lauer Sommerkick“ und „Anti-Fußball“ brachte es Bethens Coach Rainer Wiemann auf den Punkt. Torraumszenen gab es für die Zuschauer kaum zu bestaunen. Die Begegnung spielte sich hauptsächlich im Mittelfeld ab. Beide Teams versuchten ihr Glück zumeist erfolglos mit langen Bällen. Dennoch gingen die Hausherren glücklich durch Machmud Husseini in Front (32.).

Alexander Döpke erzielte dann aber in der 54. Minute den gerechten Ausgleich. Die beste Torchance des Spiels gab es dann kurz vor dem Ende: Daniel Middendorf köpfte das Leder aber nur gegen den Querbalken. Letztlich hatte die Partie aber auch keinen Sieger verdient.

Tore: 1:0 Husseini (32.), 1:1 Döpke (54.).

Schiedsrichter: Freytag (Handorf-Langenberg); Assistenten: Meyer, Robben.

Quelle: http://www.nwzonline.de/cloppenburg/lokalsport/bw-ramsloh-landet-wichtigen-erfolg-im-kellerduell_a_14,6,2906119148.html

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok