NWZ 17.05.2014

SV Bethen in Barßel im Glück

Barßel/Bethen In der Fußball-Kreisliga kam der SV Bethen zum einem 3:2 (2:1)-Auswärtserfolg beim STV Barßel. Bereits nach sechs Minuten stand es 1:1.

Zunächst gingen die Gäste durch Machmud Husseini in Front (2.), aber Jan-Hendrik Elsen glich schnell aus (6.). Danach versäumte es Barßel, in Führung zu gehen. Michael Vögel scheiterte am Gästekeeper Simon Rohe. In der 30. Minute gelang Lukas Meyer-Schene per Freistoß die Pausenführung für Bethen. Im zweiten Abschnitt konnte Marcel August zwar den 2:2-Ausgleich markieren (83.), aber nur eine Minute später traf Dirk Middendorf zum glücklichen 3:2 für den Gast.

Sr.: Dirk Stender (Molbergen). Sr.-A.: Heinrich Gerdes, Pascal Kleine.

Quelle: http://www.nwzonline.de/cloppenburg/lokalsport/sv-bethen-in-barssel-im-glueck_a_14,7,2718448173.html

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok