NWZ 09.04.2018

Schützenfest an der Nußbaumallee

Der BV Kneheim gewann in Altenoythe 3:1, während Viktoria Elisabethfehn in Winkum drei Punkte holte.

Cloppenburg Die Kreisklassen-Fußballer des SV Höltinghausen II haben ein Wochenende zum Vergessen hinter sich. Sie kassierten beim TuS Emstekerfeld II eine 0:9 (0:3)-Niederlage. Auch für die DJK Elsten (1:2 in Peheim) und Hansa II (0:3 gegen den BV Bühren) lief es schlecht.

VfL Markhausen - SV Bethen 1:1 (1:1). Markhausens Führungstreffer von Tobias Thunert (15., Foulelfmeter) war verdient, weil die Hausherren feldüberlegen waren. Nach einer halben Stunde wendete sich das Blatt. Bethen fand besser ins Spiel und machte mehr Druck. Somit war der Ausgleich durch Niels Böckmann verdient (38.).

In der zweiten Halbzeit agierten die Bether vor dem gegnerischen Tor nicht zwingend genug, während der VfL Markhausen versuchte, über Konter zu Chancen zu kommen. Doch beide Mannschaften konnten in Sachen Torerfolg nichts mehr aushecken.

Tore: 1:0 Tobias Thunert (15., Foulelfmeter), 1:1 Böckmann (38.).

Schiedsrichter: Stender (Molbergen).

Quelle: https://www.nwzonline.de/cloppenburg/lokalsport/cloppenburg-fussball-kreisklasse-schuetzenfest-an-der-nussbaumallee_a_50,1,1330254928.html