NWZ 30.09.2019

Bruchlandung im Regen für die DJK

Bethens Fänger Patrick Wiemann (rechts) feierte mit seinem Team einen 4:1-Erfolg in Elisabethfehn.
Bild: Olaf Klee

Der SV Altenoythe II verlor sein Heimspiel gegen FC Lastrup II 0:1. Der einzige Treffer gelang Albert Ricker per Foulelfmeter.

Cloppenburg: Die Kreisklassen-Fußballer der DJK Elsten haben bei ungemütlichen Witterungsbedingungen eine Bruchlandung erlebt. Sie verloren bereits am Samstag beim SV Evenkamp 2:6 (1:2). Die Viktoria aus Elisabethfehn ging ebenfalls als Verlierer vom Platz. Das Steinkamp-Team unterlag daheim dem SV Bethen 1:4. Zur Halbzeitpause hatte es 1:1 gestanden. Das schlechte Wetter der vergangenen Tage sorgte dafür, dass das Heimspiel des SV Petersdorf gegen den VfL Markhausen abgesagt werden musste.

Viktoria Elisabethfehn - SV Bethen 1:4 (1:1). Die Viktoria legte eine starke Leistung hin. Allerdings haperte es einmal mehr am Toreschießen. Gute Gelegenheiten wurden ausgelassen.

Nach einer Viertelstunde fingen die Bether einen Angriff der Viktoria ab. Der Ball landete bei Timo Lübbe, der sein Team in Führung brachte. Doch die Fehntjer hatten eine Antwort parat. Alexander Heidt erzielte in der 19. Minute den Ausgleich. In der zweiten Halbzeit knüpfte Elisabethfehn nahtlos an seine gezeigte Leistung aus dem ersten Abschnitt an. Doch die Hausherren nutzten wiederum ihre Chancen nicht.

Nach der verletzungsbedingten Auswechslung von Pierre Macke kam es allerdings zu einem Bruch im Spiel des Gastgebers. Dies brachte den SV Bethen auf die Siegerstraße, der durch Henrik Engelbart (70., 82. Foulelfmeter) sowie Adzija Taci (75.) zu drei Toren kam.

Tore: 0:1 Lübbe (15.), 1:1 Heidt (19.), 1:2 Engelbart (70.), 1:3 Taci (75.), 1:4 Engelbart (82., Foulelfmeter).

Schiedsrichter: Einhaus (Thüle).

Quelle: https://www.nwzonline.de/cloppenburg/lokalsport/cloppenburg-fussball-kreisklasse-bruchlandung-im-regen-fuer-die-djk_a_50,5,4192513397.html

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok