NWZ 03.09.2019

Sven Janssen lässt Viktoria jubeln

Der BV Neuscharrel verlor derweil sein Heimspiel gegen den SV Altenoythe II. Auch BW Galgenmoor ging leer aus.

Cloppenburg: So schnell kann es im Fußball gehen: Der Kreisklassist SV Evenkamp, der vor Kurzem noch gegen den BV Neuscharrel einen 10:0-Kantersieg gefeiert hatte, verlor am vergangenen Wochenende in Elisabethfehn 1:2 (0:1). Für die Viktoria war es der zweite Sieg.

SC Winkum - SV Bethen 1:4 (1:2). In den ersten Minuten überrannten die Bether ihren Gegner. Diese forsche Taktik klappte hervorragend. Fabian Schumacher (5.) und Henrik Engelbart (7.) „netzten“ für die Gäste ein. Im Anschluss kamen die Winkumer besser ins Spiel. Zudem erzielten sie durch Tim Ahrens den Anschlusstreffer (36.). In der zweiten Halbzeit machten die Bether dank der Treffer von Engelbart (52., Foulelfmeter) und Timo Lübbe (77.) den Deckel drauf. Bei Winkum glänzte erneut der Torhüter Lars Brundiers mit starken Aktionen.

Tore: 0:1 Schumacher (52.), 0:2 Engelbart (7.), 1:2 Ahrens (36.), 1:3 Engelbart (52., Foulelfmeter), 1:4 Lübbe (77.).

Schiedsrichter: Stern (Surwold).

Quelle: https://www.nwzonline.de/cloppenburg/lokalsport/cloppenburg-fussball-kreisklasse-sven-janssen-laesst-viktoria-jubeln_a_50,5,3174611136.htmlll

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok