NWZ 22.10.2021

Winkum unterliegt unglücklich

Bethen /Höltinghausen: In der 1. Kreisklasse Cloppenburg fanden am gestrigen Abend zwei Partien statt. Spitzenreiter Bethen konnte seine weiße Weste waren, hatte aber gegen Galgenmoor mehr Mühe als erwartet. Der SV Höltinghausen II drehte einen Rückstand.

SV Bethen - Blau-Weiß Galgenmoor 3:1

Die Platzherren bestimmten von Beginn an das Geschehen auf dem Platz und lagen durch Heitmann (11.) und Lübbe (13.) früh mit 2:0 in Führung. Aufgrund eines Gewitters im ersten Durchgang wurde die Partie vom kurzfristig eingesprungen Schiedsrichter Heini Gerdes für zehn Minuten unterbrochen, danach verflachte das Spiel. Auf dem schwer zu bespielenden Platz versuchte Bethen immer wieder, durch die Mitte zum Erfolg zu kommen. Galgenmoor verteidigte dort aber clever und setzte seinerseits Nadelstiche nach vorne. Nach dem Anschlusstreffer durch Sinningen (71.) hatten die Gäste mehrere hochkarätige Torchancen zum Ausgleich, kassierten aber in der Nachspielzeit durch Engelbart das 1:3.

Quelle: https://www.nwzonline.de/plus-sport/bethen-hoeltinghausen-1-kreisklasse-cloppenburg-winkum-unterliegt-ungluecklich_a_51,4,460424052.html

Wir machen mit

Worum geht es?
Der Kampf gegen Diskriminierung und für mehr Vielfalt ist wie überall in unserer Gesellschaft auch für Sportvereine kein leichter. Selbst wenn die Vereinsführung die Wichtigkeit des Themas erkannt hat, ist der Weg zu einem eigenen Konzept unter Beantragung von Fördergeldern aufwendig und kompliziert. Mit der Kampagne CAN WE KICK IT

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.