NWZ 01.05.2022

Zwei Heimsiege am Samstag

Höltinghausen /Bethen In der Aufstiegsrunde der 1. Kreisklasse Cloppenburg fanden heute zwei Partien statt. Beide Spiele endeten mit Heimsiegen.

SV Bethen - BV Varrelbusch 2:0

 Schon zur Pause stand das Endergebnis fest. Die stark ersatzgeschwächten Gäste starteten komplett defensiv und versuchte durch Konter einige Nadelstiche zu setzen. Dies konnte Bethen aber von Anfang an unterbinden. Die Platzherren hatten allerdings trotz der Überlegenheit Mühe, zum Abschluss zu kommen. Häufig blieben sie in der vielbeinigen Abwehr von Varrelbusch hängen. In der 13. Minute fand Timo Lübbe aber eine Lücke im Abwehrbollwerk und brachte sein Team in Führung. Sieben Minuten vor der Pause jagte Henrik Engelbart den Ball von außerhalb des Strafraums zum 2:0 in die Maschen. Im zweiten Spielabschnitt kam von Varrelbusch weiter wenig nach vorne, Bethen brachte den Sieg locker über die Zeit.

1:0 Timo Lübbe (13.) , 2:0 Henrik Engelbart (38.)

Quelle: https://www.nwzonline.de/plus-sport/hoeltinghausen-bethen-zwei-heimsiege-am-samstag_a_51,7,1097014359.html

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.