NWZ 19.08.2022

Zweite Runde als Stolperfalle

Die Bührener verloren in Altenoythe 2:3. Der SV Bethen musste ebenfalls die Segel streichen.

Cloppenburg: Im Fußball-Kreispokal hat es auch am vergangenen Mittwoch einige Überraschungen gegeben. So kassierte der Kreisligist BV Essen in der letzten Erstrundenpartie des Wettbewerbes beim SV Molbergen II eine 5:6-Niederlage nach Elfmeterschießen. Die Ergebnisse in der Übersicht:

Zwei Runde: SV Evenkamp - SV Bethen 6:4 nach Elfmeterschießen.Tore: 1:0 Schnelten (35.), 2:0 Hegger (66.), 2:1 Dumstorf (69.), 2:2 Wilhelm (87.). Tore im Elfmeterschießen: Liebscher, M. Wesselmann, Utsch, F. Schnieders (alle SVE) sowie Hermes und Wilhelm (jeweils SVB).

Quelle: https://www.nwzonline.de/plus-cloppenburg-kreis/cloppenburg-fussball-kreispokal-zweite-runde-als-stolperfalle_a_51,9,716553222.html

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.