NWZ 10.10.2022

Strücklinger stellen Spiel auf den Kopf

Die Strücklinger siegten 4:2 beim SV Harkebrügge. Sie erzielten alle vier Tore innerhalb von neun Minuten.

Kreis Cloppenbur:g Das muss man erst mal schaffen: Die Kreisliga-Fußballer des SV Strücklingen haben am Sonntag vier Tore in neun Minuten erzielt. Sie setzten sich mit 4:2 (0:1) beim SV Harkebrügge durch.

SV Bethen - FC Sedelsberg 4:3 (2:1)

Nach 30 Minuten mit viel Leerlauf kamen die Zuschauer noch voll auf ihre Kosten. Die durch Sperren geschwächten Sedelsberger spielten toll mit und ließen sich auch nicht von der kuriosen kalten Dusche nach ihrem Ausgleich beirren: Mit dem Anstoß erzielte Henrik Engelbart von der Mittellinie aus gleich die erneute Bether Führung.

Tore: 1:0 Henrik Engelbart (39.), 1:1 Mathis-Alexander Woloschin (42., FE), 2:1 Henrik Engelbart (43.), 2:2 Dennis Reiners (55.), 3:2 Carsten Düker (76.), 4:2 Niels Böckmann (88.), 4:3 Sebastian Brundel (90.+1).

Sr.: Coskun (Elisabethfehn), Sr.-A.: Sassen, Grüssing.

Quelle: https://www.nwzonline.de/plus-cloppenburg-kreis/kreis-cloppenburg-fussball-kreisliga-hani-hassan-bringt-harkebruegge-auf-siegerstrasse_a_51,9,4294132692.html

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.